Mangold mit Kartoffel/Pastinaken Stampf

Vegetarisch3451

Mangold mit Kartoffel/Pastinaken Stampf
Mangold:
Den Mangold waschen,die Stiele abschneiden,die
Stiele in einer Pfanne in Kokosöl braten,würzen
mit Salz,Pfeffer,vom Herd nehmen und in der
Backröhre warm halten,die Blätter in schmale
Streifen schneiden,Zwiebel und Knobi anschwitzen,
Blätter zugeben und garen, würzen mit Salz,Pfeffer,
Muskat und Zitronenabrieb,zum Schluß einen Schuß
Sahne zugießen und nochmal ganz kurz aufkochen
Kartoffel/Pastinaken Stampf:
Kartoffeln und Pastinaken schälen,Kartoffeln halbieren,
und in Salzwasser legen ,kochen, nach einiger Zeit die
in Stücke geschnittene Pastinaken zugeben,gar kochen,
abgießen,stampfen,Milch zugießen und gut rühren,
mit Salz und Muskat würzen
Pochierte Eier :
Wasser kochen,Schuß Essig zugeben,
mit einem Kochlöffelstiel das Wasser
zum rotieren bringen,
Ei in einer Suppenkelle aufschlagen,
in das rotierende Wasser gleiten lassen,
3 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen

DSC00816DSC00820DSC00821DSC00823DSC00824DSC00827DSC00829DSC00834z

Ein Gedanke zu “Mangold mit Kartoffel/Pastinaken Stampf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s