Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee (1)Hühnerfrikassee (2)Hühnerfrikassee (3)Hühnerfrikassee (4)

 

1

Hühnerfrikassee:
Suppenhuhn (Biohuhn)waschen im Topf fast mit Wasser bedecken,
Suppengrün, klein geschnitten-halbe Zwiebel mit Schale,Pfefferkörner,
Pimentkörner,Salz,Lorbeerblatt,frischen Kurkuma,Stück Zitrone
dazugeben und gar kochen (Alternative im Schnellkochtopf)
Huhn entbeinen in mundgerechte Stücke schneiden,Haut entfernen,
Brühe vom Suppengrün und Gewürzkörnern abgießen
Mehlschwitze fertigen ,Öl,Buttergemisch erhitzen,1 Esslöffel Mehl
zugeben (nicht braun werden lassen)
mit 4 Kellen kalter Brühhe aufgießen (kräftig rühren damit keine
Klümpchen entstehen)
soviel Brühe aufgießen das eine sämige Sauce entsteht,aufkochen
würzen:Salz,Pfeffer,Weißwein,Zitrone,Zucker,Zitronenabrieb,
Curry,Chilli,Lorbeerblatt,Fleisch,Kapern,Spargel
(Spargel aus dem Glas in Stücke schneiden,alternativ
frischen Spargel),Worchestersauce zugeben
Beilage: Reis

Hühnerfrikassee (5)Hühnerfrikassee (6)Hühnerfrikassee (7)Hühnerfrikassee (8)Hühnerfrikassee (10)Hühnerfrikassee (11)Hühnerfrikassee (12)Hühnerfrikassee (13)Hühnerfrikassee (14)Hühnerfrikassee (15)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s